top of page
1.jpg

Suppenhuhn als Powerfood

Präsenzkurs

2024 - noch offen

Hühnersuppe gilt traditionell als ausgesprochen gesundes Mittel für und gegen so vieles. Unter anderem wird es geschätzt als Unterstützung bei Erkältungen und Grippe. Aber nicht nur wir in Europa, und hier besonders Hildegard von Bingen, wissen die Kraft der Hühnersuppe zu schätzen, sondern auch der Ayurveda, der Hühnersuppe in der Ayurvedischen Medizin einsetzt, oder auch die Traditionelle Chinesische Medizin TCM. In diesem Kurs betrachten wir die Wirkungsweise aus europäischer, chinesischer und ayurvedischer Sicht ganz genau und kochen uns eine schmackhafte und gesunde Hühnersuppe. Und wichtig: Zu einer gesunden Mahlzeit gehört es, dass das Huhn aus der bestmöglichen Haltung stammt. Dafür sorgen wir.

Kursinhalt & Ziel
  • Wir hören Interessantes über die Geschichte des Suppenhuhns.

  • Wir lernen die Bedeutung des Suppenhuhns kennen, die Hildegard von Bingen ihm zugesteht.

  • Wir werden einen Blick auf den Stellenwert des Suppenhuhns in der Schweiz über die letzten Jahrhunderte.

  • Wir lernen, was der Ayurveda zum Suppenhuhn sagt und wie und wann er es zubereitet.

  • Wir lernen ebenso die Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM kennen und erfahren, wie man nach dieser Lehre ein Suppenhuhn zubereitet.

  • Und selbstverständlich bereiten wir ein Suppenhuhn zu und geniessen diese Powersuppe.

TERMIN

2024 - noch offen

ORT

Diverse

KOSTEN

CHF --

inkl. Essen und Material für Mitglieder von Bioterra

CHF --

für Nichtmitglieder von Bioterra

ANMELDUNG

Ich bin dabei!

bottom of page