top of page
Brigitte Claudia Schläpfer.jpg

Brigitte Claudia Schläpfer

Meine grosse Faszination galt schon immer den Menschen und deren Einzigartigkeit. So eröffnete ich nach meiner Ausbildung in TCM Traditionelle Chinesische Medizin im Jahre 2000 meine eigene Praxis für Ernährungsberatung und Kräuterheilkunde in der Ostschweiz. Als ganzheitliche Gesundheitscoach biete ich nebst den individuellen Beratungen Seminare, Workshops sowie Olivenöl-Degustationen an. Seit 2013 lebe ich 5 Monate im Jahr zusammen mit meiner Familie in Andalusien. Dort führen wir das preisgekrönte Landhotel Olivetum Colina. Dabei ist der Genuss sehr wichtig. unsere Gäste werden mit der faszinierenden 5 Elemente Kochkunst verwöhnt - ein Genuss für alle Sinne. Mit unserem kleinen Familienbetrieb produzieren wir unser eigenes Olivenöl virgen extra Olivetum Colina riquessa.

TCM Traditionelle Chinesische Medizin TCM steht für Traditionelle Chinesische Medizin und ist ein ganzheitliches Gesundheitskonzept. Das Individuum steht im Vordergrund und die Harmonie von Körper, Geist und Seele im Zentrum. Die Lebensenergie Qi sorgt dafür, dass das System harmonisch funktioniert. Nur wenn die Energie frei fliesst, fühlen wir uns wohl und gesund. Ebenso ist Yin und Yang ein wichtiger Bestandteil in der TCM Traditionelle Chinesische Medizin. Ist Yin und Yang nicht im Gleichgewicht, können Disharmonien auftreten. Die 5 Elemente-Küche ist ein wichtiger Bestandteil der TCM Traditionelle Chinesische Medizin. Sie ist eine Symbiose von Genuss und Bekömmlichkeit. Sie hält unseren Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht und ist die genussvolle Lösung für eine gute Verdauung. So beugen wir Krankheiten vor, stärken unser Immunsystem und gleichen Disharmonien aus. Ganz nach dem Motto: Der Mensch ist, was er verdaut.

IMG_4813.PNG

Judith Barbara Shoukier

Mein Leben hat mich schon zu vielen unterschiedlichen beruflichen und persönlichen Stationen geführt. Immer mit dabei war meine Leidenschaft fürs Kochen, für Ernährung insgesamt und für Genuss im Besonderen. Sei es die Küche Asiens, der skandinavische Charme, American Food, die Eleganz französischer, italienischer, griechischer oder spanischer Kreationen, ungarische Kost oder die Küche Irlands, Schottlands und Englands, südafrikanische Gerichte, die libanesische oder tunesische Kochkunst oder die heimische Schweizerküche ergänzt durch holländisches Essen, was mir ebenfalls mitgegeben wurde. Sie alle haben mich inspiriert und sind heute Teil meiner Kreationen.

Im Laufe der Zeit ist mir Nachhaltigkeit zunehmend wichtig geworden, eine faire Nahrungsmittelproduktion, ein weitsichtiger Umgang mit unserer Umwelt und die Konzentration auf wirklich hochwertiges Essen. Das kann sehr einfach sein aber auch komplex komponiert. Aus all dem hat sich mein persönlicher Stil entwickelt: Achtsames Kochen, international inspiriert und auch die Ayurvedische Küche hat seit Jahrzehnten ihren festen Platz in meinem Leben. Während meiner Zeit in Singapore habe angefangen, mich sehr intensiv mit diesem alten und ganzheitlichen Gesundheitskonzept zu beschäftigen. In der Folge habe ich über mehrere Jahre Ausbildungen in Ayurveda absolviert. Meinen Fokus lege ich dabei auf die Ernährung und insbesondere darauf, wie wir Ayurvedische Konzepte mit heimischen und saisongerechten Nahrungsmitteln wirkungsvoll umsetzen können. Und ganz wichtig: Es gibt nicht DIE eine richtige Ernährungsweise. Ernährung ist immer individuell und sollte auch so verstanden und gelebt werden.  

Da auch das Bildungswesen zu meinem Profil gehört und ich Buchautorin bin, bündle ich mit Greenlemon-Kitchen meine Kompetenzen zu einem ganzheitlichen Angebot: in Rezepten, Kursen und Ausbildung sowie in Büchern.

Ich freue mich, meine Leidenschaft mit dir zu teilen!

bottom of page